Fotos und Filme von Ereignissen in Haddorf im Jahr 2018

finden Sie im

  2019 

Wir starten wieder durch 

Boßeln in Haddorf.

Schon mal vormerken und rechtzeitig anmelden.

Informationsvortrag:

Am Donnerstag, 09 Mai 2019 um 18.30 in der ehemaligen Schule, BockhornerAllee1 für Interessierte und Angehörige. 

Eintritt frei !!!

Was tun , wenn man im Alter Hilfe braucht, sich mehr Gesellschaft wünscht oder pflegebedürftig wird ?

Frau Pankop vom Seniorenstützpunkt Landkreis Stade gibt allgemeine Tipps, wie Hilfe organisiert werden kann und stellt die ehrenamtliche Seniorenbegleitung vor.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 6. Mai 2019 unter der Telefonnummer 88665   ( Gerlind Hankel ) oder Montags in der Büchertauschbörse.

 

Frau Pankop vom Seniorenstützpunkt des Landkreises gibt den Zuhörern Tipps für Leistungen der Pflegekassen

Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.

Die ursprüngliche Form des Tanzes ist – wie die Entwicklung des Volkstanzes in vielen Kulturen zeigt – der Gruppentanz. Line Dance ist konzeptionell ein Gruppentanz, auch wenn Soli möglich sind. Er wird deshalb häufig als eine moderne Ausprägung des ursprünglichen Gruppentanzes gesehen. Damit bildet der heutige Line Dance (nicht zu verwechseln mit anderen historischen Linien-Tanz-Arten) das Gegenstück zu allen traditionellen und modernen Formen des Paartanzes.