zur Tour 1

auf unserem Weg durch und um Haddorf

Ob zu Fuß oder mit dem Rad

Unser erster Spaziergang oder auch Radtour beginnt an der Abzweigung Bockhorner Allee / Haddorfer Hauptstraße bei der alten Grundschule in Richtung Süden.

Auf der gegenüber liegenden Straßenseite sehen wir den Hof Vollmers der im Großformat Milch und Landwirtschaft betreibt.

                     Wir gehen weiter auf dem Fußweg 

Auf der linken Seite sehen wir das Haus vom Ortsbürgermeister H. Müller

Haus vom  Ortsbürgermeister Müller Stade - Haddorf.  Unser-Stade-Haddorf

                     Auf der rechten Straßenseite liegt der alte Müller Hof

                Wir gehen weiter und schauen links in die Welfenstraße

Ein paar Häuser weiter kommt dann die Staufenstraße die zur alten Sandkuhle führt, die jetzt ein Naturschutzgebiet ist.

Wir gehen aber erst einmal geradeaus weiter Richtung Mittelsdorf an Hof Brandt vorbei zum Dorfanger

Kurz vor dem neuen Rastplatz am Dorfanger gabelt sich die Straße nach links zur B 73, nach rechts gehts nach Mittelsdorf und Hammah.

Auf dem Hof Brandt gibt es noch Landwirtschaft und es werden                                         Ferienwohnungen vermietet

Information und Homepage Brandt

So nun noch ein paar Schritte und wir sind beim Rastplatz am Dorfanger

Rastplatz am Dorfanger Stade - Haddorf

Wir schauen uns noch auf der anderen Straßenseite ein schönes Haus an. 

Am Dorfanger Stade - haddorf

Wir gehen dann zur Staufenstraße zurück, in die wir dann den Berg hoch gehen.

Am Ende der Straße kommen wir zu einem Trampelpfad der rings um die frühere Sandgrube führt die heute ein Naturschutzgebiet ist.

 

Sandkuhle Haddorf

Im Winter, wenn es ihn gibt, werden die Hänge gerne zum rodeln benutzt aber auch von Tierfreunden

So, wir nehmen  jetzt den Weg rechts von der Grube und gehen den Trampelpfad zur Straße am Rugen Hollen hoch

Am Rugen Hollen halb links steht der Sendemast Polizeifunk.

rechts daneben schauen wir uns noch den Beach Volleyball -  Platz an.

 



Links neben dem Sendemast gibt es das Jugendhaus und

eine Skateboard Anlage.

 

   Unser-Stade-Haddorf.   Jugendhaus Stade - Haddorf

Die Skater - Anlage

Nach dem wir das Jugendhaus und die Skateranlage gesehen haben, gehen wir nach rechts weg Richtung Haddorfer Forst am Tennisclub vorbei zur Turnhalle von Haddorf.

                                                                              Tennisverein Haddorf

An der Turnhalle vorbei gehen wir den Weg nach links am Haddorfer Forst und Gelände Sportplatz bis zu Gabelung, da links und nach einigen Metern wieder rechts

Durch den Wald spaziert kommen wir auf dem Weg hinter der neuen Blumennamen Siedlung an, die vom Stadtteil Hahle durch Äcker getrennt ist.

Am Ende vom Feldweg kommen wir an die Straße Bockhorner Allee die links in die Ortschaft Haddorf führt, nach rechts zu Stadtteil Stade - Hahle.

Wir überqueren die Straße und gehen gerade aus den Weg hinter der Siedlung lang Richtung Waage Weg.

Einfach Toll, auf diesem Weg schmeißt jeder Idiot seinen Dreck hin.

Der Schotter Weg verbindet Stadtteil Hahle mit Haddorf bis zur Wassermann Straße und wird viel genutzt, sei es von Leuten zur Arbeit, Kinder zur Schule usw  ( leider nicht Beleuchtet. )

Wassermann Straße überqueren und dann durch den so genannten Schnecken Weg zur Herzog - Heinrich Straße

Das Stückchen Herzog-Heinrich Straße hinter uns bringen und links abbiegen, dann noch ca 200 m und wir sind wieder bei der alten Grundschule von wo wir gestartet sind.

DER GANZE SPAZIERGANG MIT HUNDEN UND FOTOGRAFIEREN HAT 1,5 STUNDEN GEDAUERT



Wenn Sie gerne andere Routen benutzen möchten

Dann klick auf das Bild hier unter